Wettbewerbsrecht

Das Wettbewerbsrecht verfolgt primär das Ziel, einen fairen Wettbewerb herzustellen.

Im Wesentlichen ist dieser Bereich im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) geregelt. Es gibt aber zahlreiche Nebengesetze (Pkw-EnVKV, TMG, PAngV, HWG, UKlaG, AMG, InformationspflichtenVO etc.), die es zu beachten gilt. Was der Autovermietung erlaubt ist, darf der Arzt noch lange nicht. So sind für die unterschiedlichen Branchen stets spezielle Vorschriften und Rechtsprechung einschlägig.

 

Um Abmahnungen und/oder teure Gerichtsverfahren zu verhindern, überprüfe ich Werbemaßnahmen und Marketingstrategien bereits im Vorfeld.

 

Sollte das Kind bereits in den Brunnen gefallen sein, unterstützte ich Sie bei der Verteidigung gegen eine Abmahnung oder einstweilige Verfügung bzw. Klage.

 

Aber auch Unternehmen, die sich im Wettbewerb durch rechtswidrige Maßnahmen der Konkurrenz eingeschränkt fühlen, werden unterstützt.

 

Ich berate und vertrete Sie in allen Streitigkeiten im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes / Wettbewerbsrecht.

 

Ein Auszug über die Tätigkeiten im Bereich des Wettbewerbsrechts:

 

  • allgemeine Beratung

  • Abmahnung

  • Abwehr von Abmahnungen
  • Geltendmachung und Abwehr von Unterlassungsansprüchen

  • Geltendmachung und Abwehr von Schadendersatzansprüchen

  • Geltendmachung und Abwehr von Vertragsstrafen
  • Abschlusserklärung im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens
  • Prüfung von Werbemaßnahmen und Marketingstrategien

  • Domainrecht
  • Erstellung und Prüfung von AGB

  • Internetshopprüfung

  • Webseitencheck

  • Vertragsverhandlungen / Vergleichsverhandlungen

  • außergerichtliche Vertretung
  • Prozessvertretung
Druckversion Druckversion | Sitemap
Rechtsanwältin Helen Vollprecht - Kurfürstendamm 183 - 10707 Berlin

Anrufen

E-Mail